Leistungen

Unsere Leistungen

Serviceleistungen

Wir bereiten Sie auf Ihre Reise vor!

Vorfreude ist die schönste Freude – besonders wenn es um den Urlaub geht. Doch je exotischer die Reise, um so mehr muss man sich in puncto Gesundheit vorbereiten. Dabei sollte das Thema Impfungen ganz oben anstehen. Wir können Sie dazu ganz gezielt beraten. Für ihre Reiseimpfempfehlung nutzen wir tagesaktuelle Länder-Informationen.

Wir sind Profis für:
· Reisemedizinische Beratung
· Impfberatung
· Reise-Gesundheitsvorsorge
· Insekten- und Sonnenschutz
· Infektionsrisiken in tropischen und subtropischen Ländern

Wir sind spezialisiert auf:
· Rundreisen
· Pauschalreisen mit Hotelaufenthalt
· Städtereisen

Wir beraten Sie:
· Aktuell
· Kompetent
· Umfassend

Diabetesberatung

Wir beraten Sie kompetent und individuell – damit es Ihnen gut geht. Speziell für Diabetiker bieten wir eine umfassende und fachliche Betreuung an. Für Sie steht eine umfangreiche Auswahl an Diabetikerprodukten zur Verfügung. Ihr Flora-Apotheken-Team

Eine kleine Auswahl aus unserem Dienstleistungsangebot:
· Ernährungsberatung
· Blutzuckerbestimmung
· Kompetente Diabetesfachberater
· Verleih, Verkauf, Umtausch und Wartung von Blutzuckermeßgeräten
· Preisgünstige Teststreifen · Umfangreiche individuelle Beratungsleistungen

Kleine Diabeteskunde::
Diabetes – Was ist das?
Der Körper wandelt Ihre Nahrung in Traubenzucker um. Er benötigt diesen Traubenzucker als Kraftstoff – etwa um Ihre Muskelarbeit zu leisten. Zu seinem Bestimmungsort, nämlich den Körperzellen, gelangt der Traubenzucker dann über das Blut. In der Blutbahn erhöht sich so kurzfristig die Blutzucker-Konzentration. Dann geht der Traubenzucker in die Körperzellen über, mit Hilfe des Insulins.

Eine ernst zu nehmende Krankheit – Diabetes?
Fehlt Insulin ganz oder produziert der Körper nicht genügend Insulin, verbleibt der Zucker im Blut. Ab einer bestimmten Konzentration (Nierenschwelle) kann man ihn sogar im Harn deutlich nachweisen. Folgende Anzeichen können ebenfalls auftreten: · großer Durst · Benommenheit und Schwindelgefühl · Gewichtsverlust

Produziert der Körper dagegen einfach nicht genügend Insulin, spürt man zunächst keine Auswirkungen. Langfristig können aber Muskeln, Herz, Nieren und Blutdruck beeinträchtigt sein. Auch der sogenannte Diabetesfuß ist eine von vielen Auswirkungen. Doch dazu darf es erst gar nicht kommen. Wird Diabetes richtig und frühzeitig behandelt, lassen sich Dauerschäden verhindern.

Die Zuckerwerte?
Im grünen Bereich liegt der Stoffwechsel bei folgenden Werten:

Aceton: keines
Blutzuckerkonzentration: 60 – 160 mg/100 ml Blut
Cholesterin: < 200 mg/100 ml Blut
Harnzucker: keiner
Triglyceride (Fett): < 150 mg/100 ml Blut
HBA 1-Wert: max. 9 % (bei Typ II Diabetikern)

Nichts ist wichtiger als eine vernünftige Ernährung im Rahmen eines fitnessorientierten Alltags. Neben der Auswahl der entsprechenden Nahrungsmittel, ist die richtige Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel nicht außer Acht zu lassen. Nur so lassen sich optimierte Ergebnisse erreichen. Wie Sie sich richtig ernähren, erfahren Sie in unserem Beratungsgespräch. Wir sind ein eingespieltes Team mit jahrelanger Praxiserfahrung in der Ernährungsberatung. So können wir Ihnen eine individuelle und kompetente Ernährungsberatung garantieren.



Selbsthilfegruppen in Essen

· Alzheimer Angehörigen-Initiative e.V.
· Amputierten-Initiative e. V.
· Anonyme Alkoholiker Deutschland (AA)
· Arbeitskreis Überaktives Kind
· Bundesinitiative für Brandverletzte e. V.
· Bundesverband für Osteoporose e. V.
· Bundesverband Bürgerinitiative Umweltschutz (BBU) e. V.
· Bundesverband für Organtransplantierten (BVO)
· Bundesverband Deutsche AIDS-Hilfe e. V.
· Bundesverband Neurodermititskranker in Deutschland e. V.
· Bundesvereinigung Stotterer-Selbsthilfe e. V.
· Deutsche Atemwegsliga e. V.
· Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen DGFF e. V.
· Deutsche Herzstiftung e. V.
· Deutsche Krebshilfe
· Deutsche Leberhilfe
· Deutsche Morbus-Crohn/Colitis ulcerosa Vereinigung (DCCV) e. V.
· Deutscher Diabetiker-Bund e. V.
· Deutscher Gehörlosen-Bund (DGB)
· Deutscher Psoriasis Bund e. V.
· Deutsche Rheuma-Liga e. V.
· Deutsche Schmerzliga e. V.
· Deutscher Allergie und Asthmabund e. V.
· Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e. V.
· Deutsche Tinnitus Liga e. V. (DTL)
· Deutsche Hepatitis C Forum e. V.
· Epilepsie-Netzwerk
· Fachverband Drogen und Rauschmittel (FDR)
· Fördergemeinschaft der Querschnittsgelähmten e. V.
· Frankfurter Zentrum für Ess-Störungen
· GASTRO-LIGA
· Gesellschaft für Inkontinenzhilfe (GIH) e. V.
· Brustkrebs-Initiative
· Migräne Liga e. V.
· Mukoviszidose e. V.
· Pro Familia
· Stiftung deutscher Pollenfluginformationsdienst
· Verbraucherzentrale Hamburg, Patientenberatung
· WEISSER RING
Gesundheitswetter
donnerwetter.de